Tapeten aus Schweden

Dass skandinavisches
Design viel mehr ist als Ikea wissen wir schon länger. Einen klaren Beweis dafür aber liefert wieder einmal die aktuelle Tapetenkollektion von Sandberg. Das Designstudio des schwedischen Tapeten- und Stoffspezialisten befindet sich mitten im angesagten Göteborger Künstler- und Szeneviertel Kungsladugård. Dabei lieben es die Designer hinsichtlich ihrer Entwurfstechnik durchaus traditionell: Die Motive werden noch von Hand gezeichnet und nicht am Computer entworfen. Auch bei der Produktion der Tapeten auf hochwertigen, umweltfreundlichen Materialien ist noch viel Handarbeit nötig.
Wahrscheinlich ist es diese Kombination aus Tradition, Trendbewusstsein und skandinavischer Designkultur, die den Tapeten von Sandberg jenes gewisse Etwas gibt, das bei Gästen in Räumen mit Sandberg-Tapeten unweigerlich zur Frage führt „Wo habt ihr die her?“.

meinewand.de bringt sie euch nun versandkostenfrei nach Hause.

Egal ob geheimnissvolle Tiermuster, die fast wie ein Webteppich wirken (Eva), Farbverläufe in sanften Pastelltönen (Skymning), ausgefallene florale Motive oder ganze Parklandschaften fürs Wohnzimmer (Carlbergs Träd): den Designern von Sandberg fällt immer wieder etwas Neues ein.

Zur Tapete Flora hat die Bloggerin Catherine Hug, die auf HyggeLiG viele schöne Ideen für kreatives Wohndesign und DIY-Arbeiten veröffentlich, ein tolles Wohnbeispiel gepostet auf das wir hier sehr gern verweisen möchten. —> zu HyggeLiG

carlbergs träd sandberg
Wandbild Carlbergs Träg von Sandberg
eva sandberg
Tapete Eva von Sandberg
flora blumen wiese
Tapete Flora Sandberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .